Spacekidheadcup 20X – Prolog

 
1 / 12
 

Das 20. Ju­bi­läum des Wei­ma­rer Sei­fen­kis­ten­ren­nens Space­kidhead­cup warf lange seine Schat­ten vor­aus. Die tra­di­ti­ons­rei­che Ver­an­stal­tung zieht seit Be­ginn der 1990er Jahre früh­jähr­lich Kin­der, Stu­den­ten und alle an­de­ren jung ge­blie­be­nen Wei­ma­rer in sei­nen Bann. Um eine Ge­schichte die­ses sich nie allzu ernst neh­men­den Ren­nens zu schrei­ben, gru­ben wir in den An­na­len ei­ner Ver­an­stal­tung, die jähr­lich neue Ge­sich­ter zeigt, bei der Im­pro­vi­sa­tion Pro­gramm ist und 20 Ren­nen nicht au­to­ma­tisch Kon­ti­nui­tät be­deu­ten. Heft, Post­kar­ten und Pla­kate sind nun der erste Teil un­ser ei­ge­nen, spe­zi­el­len und gleich­zei­tig all­ge­mei­nen Sicht­weise auf et­was, was sich nicht al­lein auf die Fahrt bergab in ei­nem selbst­ge­bau­ten Ge­fährt re­du­zie­ren lässt. Der Auf­takt für ein Buch – der Pro­log zu Space­kidhead­cup 20X.

(Fo­tos: dassch­mott)